2014

Jugendtheater

Die Theatergruppe Emerkingen betrat 2014 Neuland! Zum ersten Mal inszenierten wir mit Jugendlichen ein Theaterstück. Es machte allen sehr viel Spaß! Die Mädels und das Team wuchsen richtig zusammen und die Aufführungen wurden auch ein großer Erfolg!

Girls, Girls

Jugendstück von Lisa Hafeneger (geb. Kruse)

Ein Mädchen-Internat: Natürlich gibt es eine Direktorin und einen Hausmeister und zwei konkurrierende Gruppen, die „Ökos“ und die „Hippen“. Und es gibt Jill, die punkige Außenseiterin, die keiner leiden kann und Franzi, die Neue, die zu ihr aufs Zimmer kommt. Allen Schülerinnen gemeinsam aber ist das Entsetzen über den drohenden Abriss ihres geliebten Aufenthaltsraumes, des „Mäusebunkers“. Da wird ein Tanzwettbewerb mit der Auslobung eines Preisgeldes in der nahen Disco veranstaltet, doch deren Besuch hat die Direktorin bei Strafe verboten! Bei der Rückkehr vom nächtlichen Abenteuer werden die Mädchen auch tatsächlich erwischt und müssen ihren Plan, heimlich am Wettbewerb teilzunehmen, nun beichten. Aber Frau Schubert findet diese engagierte Idee sehr gut, zeigt sie doch, dass die Mädchen ihre Animositäten einer gemeinsamen Sache unterordnen können.
Schließlich schaffen die Schülerinnen es mit einem furiosen Auftritt wirklich, ihren „Mäusebunker“ zu retten!

Das Stück wurde von uns im September 2014 gespielt.

Verlag: Deutscher Theaterverlag

Spieler/innen: 9 Damen   2 Herren   3 Statist/innen

Dauer: ca. 80 Minuten

Zeit: Aktuell

Bühnenbilder: 6 (Vor der Schule, Mäusebunker, Jills Zimmer, Büro der Rektorin, Umkleideraum, Disko)

Spieler/innen

Die Hippen

Natalie

Sofie Dreher

Nicky

Franziska Hauler

Sarah

Annkathrin Härle

Die Ökos

Dodo

Finja Rieger

Ines

Anika Keckeisen

Lucy

Anna Lang

Jill

Lea Röller

Franziska

Anna Maria Frankenhauser

Frau Schubert

Yvonne Kopp

Hausmeister/Franziskas Vater

Matthias Roth

Günter Steilzahn

Roland Röller

weitere…

Organisation und Spielleitung

Alfred, Carmen und Ingrid Roth, Sabine Knorr, Silke Benkendorf, Roland Röller

Regie

Roland Röller

Regieassistenz

Katharina Hauler

Kostüm, Maske und Rquisite

Uli Roth, Ilona Röller, Yvonne Kopp

Bühnenbild

Hubert Walk

Bühnenbau, Licht- und Tontechnik

Alfred Roth, Alois Roth, Klaus Hauler, Michael Hauler, Peter Seifried

Design, Film und Schnitt

Anna-Maria Weiher

Bilder