2015

Dr Zeitbscheisser

Komödie in 4 Akten von Peter Landstorfer – Schwäbische Fassung von Roland Röller

„Dr Zeitbscheisser“ spielt in der idyllischen Marktgemeinde Urstädt auf einem kleinen Dorfplatz, umrahmt von einigen Geschäften und einer Wirtschaft mit Metzgerei. Pfarrer Unruh versucht schon seit längerer Zeit vergeblich seine Gemeinde mit Spendenaufrufen dazu zu bewegen, eine neue Kirchenuhr anzuschaffen. Er stößt dabei auch immer wieder auf den Widerstand des örtlichen Bräus und Metzgers, der sich eine Lumperei nach der anderen ausdenkt, um den Pfarrer an seinem Vorhaben zu hindern. Sogar den Sonntagsgottesdienst versucht er mit Freibierausschank zu boykottieren. Aber auch der Herr Pfarrer ist bei Weitem kein Unschuldslamm. Da kann es schon mal vorkommen, dass man bei der Beichte statt 15 „Vater Unser“ schnell auch zwei Wochen Stammtischverbot aufgebrummt bekommt. In diese Hass-Liebe platzt dann plötzlich ein Fremder: Karl Gustav Wecker, ein Handelsreisender in Sachen Zeit, der aber, wie sich sehr schnell herausstellt, offensichtlich ganz eigene Ziele verfolgt, und so beginnen jetzt erst die richtigen Lumpereien in der Marktgemeinde Urstädt… doch wer letztendlich der wirkliche „Zeitbscheisser“ ist, stellt sich erst ganz zum Schluss heraus…

Das Stück wurde von uns im März 2015 gespielt.

Verlag: Wilhelm-Köhler-Verlag

Spieler/innen: 5 Damen   5 Herren   7 Statist/innen

Dauer: abendfüllend

Zeit: Anfang 20. Jahrhundert

Bühnenbilder: 1 (Dorfplatz mit Kramerladen, Blumenladen, Friseursalon, Metzgerei, Poststelle und Biergarten einer Wirtschaft)

Spieler/innen

Paul (Kronenwirt

Manfred Lang

Berta (Kronenwirtin)

Yvonne Kopp

Pfarrer Unruh

Klaus Weiher

Kramerin

Uli Roth

Blumenliesel

Silke Benkendorf

Luigi (Friseur)

Dominik Sauter

Kreszenz (Hauserin)

Ramona Kreutle

Anton (Postbeamter)

Matthias Roth

Eier-Hilde

Sabine Knorr

Karl Gustav Wecker (Gast)

Albert Rieger

Statisten

Sophie Dreher, Anna Maria Frankenhauser, Annhathrin Härle, Katharina Hauler, Anika Keckeisen, Sebastian Lang, Lea Röller

Einstimmung

Eva und Martina Illich, Lisa und Christina Türk, Luca Benkendorf, Johannes Frankenhauser, Franziska Hauler, Markus Keckeisen, Anna Lang, Alina Sauter

Leitung und Text Einstimmung

Ilona Röller

weitere…

Regie

Roland Röller

Souffleusen

Caroline Illich, Sonja Woger

Maske

Heike Walk, Ingrid Roth

Kostüme

Ilona Röller, Uli Roth

Bühne und Technik

Alfred Roth, Alois Roth, Hubert Walk, Klaus Hauler, Michael Hauler, Peter Seifried, Simon Knorr

Bilder